Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Biosphärenpark

Biosphärenpark Wienerwald

Brunn am Gebirge ist eine der 51 Biosphärenpark Wienerwald-Gemeinden. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedsgemeinden und den 7 Wiener Mitgliedsbezirken wird die Natur geschützt und gleichzeitig das Gebiet zu einer Lebensregion für verantwortungsvolles Wirtschaften und Handeln weiterentwickelt.

 

Die UNESCO verleiht Gebieten mit einer besonderen Kultur- und Naturlandschaft die Auszeichnung Biosphärenpark. Diese wichtige Anerkennung hat 2005 der Wienerwald erhalten.

 

Nachstehend finden Sie einige Kurzinformationen zum Biosphärenpark Wienerwald:

  • Eine Initiative der Länder Niederösterreich und Wien
  • Fläche: 105.645 Hektar - das sind rund 110.000 Fußballfelder
  • Bewohner: Rund 200.000 Menschen leben im Biosphärenpark
  • Verkehrsachsen im Biosphärenpark: A1 West-Autobahn, A21 Wiener Außenring-Autobahn, West- und Südbahn
  • Klima: Subkontinentale kalte Winter und trocken-heiße Sommer
  • Vegetation: dominierend sind Buchen- und Eichenwälder, Glatthaferwiesen, Trockenrasen, Weiden
  • Flora: über 650 Pflanzenarten
  • Vögel: ca. 150 Brutvogelarten
  • 15 Naturschutzgebiete
  • 4 Naturparke

Weitere Links & Infos