Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Archiv

Dienstag, 22. Dezember 2015 Öffnungszeiten 24. und 31. Dezember 2015

Das Gemeindeamt und das Abfallsammelzentrum sind am 24. und 31. Dezember geschlossen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gleichzeitig ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Ihre Gemeindeverwaltung


Montag, 14. Dezember 2015 Viel Lärm um nichts

Foto des Handy-Masten in der Heugasse

Strahlungsbelastung durch Handymast gesunken!


Montag, 14. Dezember 2015 Müllabfuhrtermine in der Weihnachtswoche

Bitte beachten Sie, dass sich die Abfuhrtermine in der Weihnachtswoche - bedingt durch die Feiertage - um einen Werktag nach vorne verschieben (zum Müllabfuhrplan 2015).

 

Für allfällige Fragen dazu steht Ihnen die Servicehotline 05 9800 der Firma Saubermacher zur Verfügung.

 

Christbaum-EntsorgungFür die Abholung der Christbäume nach den Weihnachtsfeiertagen wird ein eigener Service angeboten. Sie können Ihren Baum am 11. und am 18. Jänner 2016 abholen lassen. Bitte stellen Sie ihn am gewünschten Abholtag um 6 Uhr vor Ihrer Liegenschaft bereit. Der Baum muss von Schmuck und Lametta befreit sein!

 

 


Mittwoch, 09. Dezember 2015 VOR: Start ins neue Fahrplanjahr am 13. Dezember 2015

Alle neuen Fahrpläne können bereits jetzt online im VOR-Routenplaner auf www.vor.at  und der kostenlosen AnachB | VOR App abgefragt werden. Auskünfte zu den neuen Fahrplänen erhalten Fahrgäste telefonisch bei der VOR-ServiceHotline unter 0810 22 23 24 oder persönlich im VOR-ServiceCenter in der BahnhofCity Wien West.

 

Mit Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 gibt es im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) wieder viele neue Angebote für die Fahrgäste. Durch die Vollinbetriebnahme des neuen Hauptbahnhofes in Wien und die Forcierung eines Integralen Taktfahrplanes durch die ÖBB findet der umfangreichste Fahrplanwechsel der letzten Jahre im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) statt. VOR nimmt den Fahrplanwechsel zum Anlass, um für die Fahrgäste Optimierungen auf Bus und Bahn gemeinsam mit über 40 Verkehrsunternehmen in der Ostregion umzusetzen.

 

Im Fokus liegen Angebotsverbesserungen insbesondere auf der Franz-Josefs-Bahn, Kamptalbahn, Mattersburger Bahn, Traisentalbahn und Erlauftalbahn. Ein Riesenvorteil des neuen Fahrplans liegt für die Fahrgäste im einheitlichen Taktmuster von Bus und Bahn in der Ostregion. Neben leichter zu merkenden Fahrzeiten werden auch die Buslinien sowohl untereinander als auch mit dem Bahnangebot in der Region noch besser verknüpft.

 

Neben Fahrplanadaptierungen, gehört die Neuordnung des Regionalverkehrs in den Regionen Krems - Hollabrunn, Nordburgenland und dem Römerland Carnuntum zu den größten Verbesserungen. Aufgrund der Neuvergabe der Busdienstleistungen durch VOR kommen schrittweise moderne, weiße Regionalbusse in einheitlichem Design des Verkehrsverbundes Ost-Region im Linienverkehr zum Einsatz.

 

 

 


Dienstag, 01. Dezember 2015 „SÖWA GMOCHT“ durch den Advent

Bild des eNugerl's

Ab 1. Dezember 2015 öffnet das „eNugerl“ am „Do it yourself-Adventkalender“ jeden Tag ein Kalenderfenster und verlost tolle Preise.


Weitere Links & Infos