Brunn am Gebirge

Navigation und Suchfunktion

Suche

Übersicht Seiten

Sie sind hier:

Franz Anderle-Platz

Bauteil F – Umgestaltung Franz Anderle-Platz

Zahlen, Daten, Fakten
Baubeginn: Herbst 2016
geplantes Ende: Juli 2017
voraussichtliche Bruttobaukosten: ca. € 1,5 Mio.

 

Mit den Vorarbeiten zur Neugestaltung des Franz Anderle-Platzes wurde am 11. April 2016 begonnen. Eingeteilt in fünf Bauphasen erfolgten die Vor- und Einbauarbeiten für öffentliche Beleuchtung, Wasser, Kanal, Gas, Strom etc.

Nach der Verkehrsverhandlung am 10. Oktober 2016 wurden die Straßenbauarbeiten aufgenommen. Noch vor Jahreswechsel konnte der Gehsteig im Bereich zwischen Kirchengasse 3 und dem Heimathaus fertiggestellt werden. Am 8. Februar 2017 wurde dann die davorliegende Fahrspur (in Richtung Perchtoldsdorf) auf die Seite des Amtshauses verlegt und mit dem Wegreißen der Straße begonnen. Je nach Witterung und Temperatur kann mit der Herstellung des Unterbaues, der Randsteine und schlussendlich mit dem Asphaltieren begonnen werden. Der Abschluss dieser Arbeiten ist für April 2017 geplant.

 

In Bauphase 3 (voraussichtlich Anfang April 2017) erfolgt mit der Errichtung der südlichen Innenkurve Kirchengasse/Leopold Gattringer-Straße Richtung Mödling der letzte Teil der Straßengestaltung. Obwohl bereits mit der Platzgestaltung vor dem Gemeindeamt begonnen wird, stehen ständig zwei Fahrspuren zur Verfügung (siehe Plan im Downloadbereich).

 

Anders ist es dann im Laufe der Fertigstellung des Franz Anderle-Platzes an der südlichen und nördlichen Seite. Hier steht dann nur eine Fahrspur in Fahrtrichtung Süden (Mödling) zur Verfügung. Der Verkehr Richtung Norden (Perchtoldsdorf) muss über die Adolf Hruza-Straße, Liechtensteinstraße und Wasserwerkstraße umgeleitet werden.

 

Läuft alles nach Plan, sind sämtliche Arbeiten mit Ende Juli 2017 abgeschlossen.

Fotos / Pläne

Plan Bauteil F
(© Podivin & Marginter ZT GmbH)

 

Plan Platzgestaltung Letztstand
(© idealice, Technisches Büro für Landschaftsarchitektur)

 

Bauphase 3
(© Büro TRAFFIX Verkehrsplanung GmbH)

Weitere Links & Infos